Notfälle von A-Z


Notfälle und Erste Hilfe
Ein Sturz von der Leiter, ein Nervenzusammenbruch oder gar ein plötzlicher Herzinfarkt – Erste Hilfe zu leisten, ist nicht nur Aufgabe professioneller Sanitäter, sondern eines jeden Bürgers. Das ist sogar gesetzlich festgelegt: „Unterlassene Hilfeleistung“ kann mit bis zu einem Jahr Freiheitsstrafe bestraft werden. Und sich in Erster Hilfe auszukennen, kann lebensrettend sein. Die Überlebensrate nach einem Herzstillstand verdoppelt sich, wenn Laien gleich mit der Wiederbelebung beginnen. In diesem Kapitel erfahren Sie alles, um in lebensbedrohlichen Situationen optimal Hilfe zu leisten.
Bildquelle: Microgen/Shutterstock.com

Das Team der St. Nikolaus-Apotheke

Thomas Wittleben

Alexandra Vogel

Porträtfoto von Tobias Braun

Tobias Braun

Claudia Dobmeier

Marina Norgauer

Verena Landgraf

Heike Winkler

Porträtfoto von Jana Schneckenhaus

Jana Schneckenhaus

Thekla Wisgickl

Silvia Beck

Porträtfoto von Karin Frimberger

Karin Frimberger

Natascha Priller

Gabriele Wittleben

Beate Roßmeisl

Gabi Deichner

Robert Frank 

Elfriede Prey

Aktuell nicht in der Apotheke eingesetzt 

Daniela Wagner

Carola Vetter
Platzhalterbild für ein Mitarbeiter-Porträtfoto
Bianca Wiederspick 
Alle Mitarbeiter anzeigen

Pollenflugkalender

Vorhersage für Schwarzenfeld

St. Nikolaus-Apotheke
Inhaber Thomas Wittleben
Telefon 09435/22 44
Fax 09435/98 99
E-Mail info@st-nikolaus.de